A Fund for Contemporary Art

EXHIBITION

Anna-Sophie Berger

A Failed Play

 

Cell Project Space, London

12th April - 26th May 2019

 

Anna-Sophie Berger was invited to have a solo exhibition at Cell Project Space, London, in the Spring of 2019. The exhibition was similar in format to a retrospective, proposing to recover uncomplete or under-represented work by the Austrian artist. Phileas co-produced the exhibition, which was the first solo presentation for Berger in the United Kingdom.

 

Cell Project Space is an artist-run space, able to function at the level of an institution to promote emerging artists while also acting independently of commercial constraints. Cell has a reputation for launching grassroots artistic talent that later lead to institutional success. Anna-Sophie Berger’s was the first solo exhibition by an Austrian artist in the space.

Anna-Sophie Berger wurde von Cell Project Space eingeladen, im Frühjahr 2019 eine Einzelausstellung in London zu realisieren. Die Ausstellung ähnelte formal einer Retrospektive und präsentierte unvollendete beziehungsweise bisher selten gezeigte Arbeiten der in New York lebenden österreichischen Künstlerin. Phileas hat die erste Einzelausstellung von Berger in Großbritannien koproduziert.

 

Cell Project Space ist ein von KünstlerInnen geführter Kunstraum, der auf der Ebene einer Institution agiert, um aufstrebende KünstlerInnen zu fördern und gleichzeitig unabhängig von kommerziellen Bedingungen zu arbeiten. Cell zeichnet sich dafür aus, künstlerische Talente, die später zu institutionellem Erfolg gelangen, zu erkennen und zu fördern. Anna-Sophie Berger wurde als erster österreichische Künstlerin eine Einzelausstellung in diesem Kunstraum gewidmet.

– A Fund for Contemporary Art – Elisabethstrasse 16/8, 1010 Vienna  – office@phileasprojects.org